Neues aus der Welt der Informatik

Google-Webfonts gratis auf dem Desktop nutzen ( mit Word)

 

Gedacht waren die Fonts vor allem für Webentwickler. Der Browser lädt die Schriften dann automatisch – allerdings nur für den Browser. Jetzt lassen sich die kostenlosen Schrifttypen auch auf dem Desktop – so etwa mit Word – nutzen. Sie brauchen dafür ein Tool, das Sie unter web-fonts/google finden.

 

 

Version Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn

 

Auf den ersten Blick gleicht die neue Ubuntu-Version 14.10 ihrer Vorgängerin weitgehend. Neben aktueller Software liegen die Neuerungen diesmal mehr unter der Haube, so lässt sich beispielsweise erstmals Systemd in Ubuntu nutzen.

 

 

Die Namensauflösung in der PowerShell testen – so machen es die Profis

 

Die Powershell von Windows stellt leistungsfähige Befehle zur Verfügung, mit der Profis Alltagsprobleme schnell und zuverlässig lösen. Wir zeigen die Möglichkeiten der Powershell am Beispiel von Netzwerkfunktionen wie der Namensauflösung, die in CMD mit nslookup und ping gelöst werden.

 

 

Advertisements